Begegnung mit authentischen Lehrern und Lehrerinnen der tibetisch – buddhistischen Tradition

Wir organisieren Kurse und Ausbildungsprogramme mit erfahrenen Lehrern aus Ost und West, in denen Anfänger und erfahrene Schüler die buddhistische Philosophie und Lebensweise kennenlernen können.
Anfrage

Geleitete Meditationen in der Gruppe

In 2-10tägigen Klausuren bieten wir die Gelegenheit, Erfahrungen mit stiller und themenzentrierter Meditation zu machen. Die Klausuren werden von tibetischen Meistern oder erfahrenen westlichen Meditationslehrern/innen geleitet.
Siehe Veranstaltungskalender

Einzelklausuren

Einzelpersonen, die sich zur Meditation zurückziehen möchten, können für die Dauer von 2 Tagen bis 3 Monaten ein ruhiges Zimmer mit separatem Eingang und Bad anmieten. Nahrungsmittel werden zur Verfügung gestellt, die Mahlzeiten müssen gegebenenfalls vom Gast selbst zubereitet werden. Besonders günstig für Einzelklausuren sind die Monate Januar bis März, da in dieser Zeit im Haus weitgehend geschwiegen wird. Die Monate Juli und August sind weniger empfehlenswert. Inhaltliche Betreuung während Einzelklausuren ist nach Absprache möglich.
Anfrage

Verbindung von westlichen und östlichen Wegen der inneren Entwicklung

Wir bieten erfahrungszentrierte Kurse, in denen unterschiedliche Disziplinen – etwa Körperarbeit, Psychotherapie, Heilkunde und Kunst – mit meditativen Elementen verbunden werden.
Anfrage

Kunst und Begleitung

Es gibt einen Kreativraum, in dem sich interessierte Menschen mit oder ohne Anleitung kreativ ausdrücken können. Wir bieten die Möglichkeit einer Begleitung für innere Entwicklungsschritte – eventuell unter Einbeziehung künstlerischer Gestaltung – und zum Gespräch über spirituelle Fragen. In einem Therapieraum bieten Mitglieder auf Vereinbarung körpertherapeutische Behandlungen an.
Anfrage

Vermietung unserer Räumlichkeiten

Gruppen, deren Zielsetzung mit der unseren vereinbar ist, können das Haus für längere oder kürzere Kurse anmieten. Sie werden dabei von unserem Haus-Team verpflegt.
Anfrage